Video: Arbeitszeit für eigene Projekte

Hast du nicht schon einmal gedacht: Ich bräuchte nur ein bis zwei Tage, um mal kurz den Quellcode an der einen Stelle hübscher zu machen? Oder wolltest du nicht schon mal gerne ausprobieren, ob die neueste Version der Bibliothek wirklich schneller ist? Ich habe solche Aufgaben normalerweise immer zwischendurch reingeschummelt. Wenn es so aussah, als würden wir das Iterationsziel locker erreichen, habe ich schon mal ein hübscheres (aber nicht notwendiges) Design einer Maske ausprobiert. Ich hatte dabei meistens aber ein schlechtes Gewissen, da ich Arbeit gemacht habe, die nicht mit meinem Chef oder dem Team abgestimmt ist… Dabei haben die daraus entstandenen Veränderungen meist ein großen Impact gehabt. Teilweise wurden daraus auch größere Projekte. Wie wäre es aber, wenn es vollkommen OK ist, für einen Tag die Woche eine sogenannte Slack Time vom Arbeitgeber zu bekommen? Cool, oder? Wir nennen es 20% Zeit bei Atlassian. In dem Video spreche ich noch einmal über die Einzelheiten:

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: